Trauma und Gedächtnis PEter A. Levine

  Keine Produkte im Warenkorb

 Alles   Neurobiologie   Trauma   Babies   Pädagogik   Polarity   Gesundheit   Tao   Stimmgabeln 
Suchen nach in Kategorie  



10. Zürcher Traumatage 2018 - THE RECOVERY OF THE SOUL
Die Rückeroberung des Seelischen in unserer Gesellschaft

Komplett-Aufnahme der 10. Zürcher Traumatage 2018 auf 6 DVDs (ca. 16 Stunden Laufzeit)

von Dr. Peter A. Levine und Daniel Hell und Sherri Mitchell
DVD / ISBN:

DVD 1: Von der „Seele“ zum „Selbst“ und zum Gehirn - Die Rückkehr des Seelischen in Therapien mit Prof. Daniel Hell (CH)
„SEELENHUNGER“ heisst eines der vielbeachteten Bücher von Daniel Hell. Darin legt er unter anderem dar, wie wir Menschen einen Hunger nach dem Seelischen in uns tragen - und wie gleichzeitig die Seele hung­rig auf Begegnung ist. Scham und Würde sind als tiefgreifende Gefühle direkte Verbindungen zum Seelischen. Wenn wir uns für eine Rückkehr zum Seelischen wieder Raum für Werte wünschen, die eine individuelle wie kollektive Gesundwerdung anstreben, stellen wir humanistische As­pek­te über jene narzisstischen, die in Politik, Wirtschaft und auch bei der menschlichen Betreuung breitflächig regieren. Deshalb ist der Hell‘sche Ansatz eine Chance für eine menschenfrohere Zukunft!

DVD 2: Tanz mit dem Menschenfresser-Riesen: Unser kollektives Trauma heilen und uns wieder mit unserer spirituellen Quelle verbinden (Teil1) mit Sherri Mitschell (USA)
Verletzte Seelen kreieren im Menschen eine Spaltung. Wenn wir also ei­ne Rückkehr zum Seelischen in unserer Gesellschaft anstreben, geht es aus der indianischen Tradition heraus um eine Auflösung des Abge­spal­tet-Seins. Komplexe Inhalte müssen wieder miteinander verwoben werden. Tanz, Rituale, das Kreieren von spirituel­len Räumen oder das Erzählen von Geschichten aus dem wahren Leben sind für die Gründerin des „Love Radio“ in den USA lebbare Wege für ein neues Zusammenkommen von zuvor getrennten Teilen. Sherri Mitchell ist die kraftvolle weibliche Stimme an den 10. Zürcher Traumatagen: sie wurde kürzlich in die Porträt-Reihe der renommierten Samm­lung „Americans who tell the truth“ aufgenommen.

DVD 3: Der Körper als Übersetzer der Seele mit Dr. Peter A. Levine (USA)
Sein Lebenswerk geht weit über das Kreieren von SOMATIC EXPERIENCING (SE) als einer reichen Form von Traumabegleitung hinaus - es ist die Suche nach dem Existenziellen in uns, die Peter A. Levine wei­ter wach und kreativ sein lässt. Die „Rückeroberung des Seelischen in unserer Gesellschaft“ als Titelthema der 10. Zürcher Traumatage ist für ihn aus humanistischer Sicht für die Evolution unseres Mensch-Seins zentral. „Wie kommen wir in Kontakt mit unserer Seele, mit unserem tiefsten inneren Selbst?“ Für Peter A. Levine ist die Antwort auf diese Frage klar: wir können die Welt des Seelischen über einen bewussten Kontakt mit unserem Kör­per erreichen. Der Körper ist der Übersetzer der Seele, das In­strument, welches Botschaften aus dem Seelischen nach aussen und ins Leben trägt. Verkörperung und Bewusstheit bezeichnet er deshalb als die Zwillinge von Mutter Gnade.

DVD 4: Die Rolle der seelischen Scham für die menschliche Entwicklung - Umgang mit Scham in Therapien mit Prof. Daniel Hell (CH)
Scham ist ein menschliches Gefühl und zutiefst seelisch. Der emerierte Professor für Klinische Psychiatrie an der Universität Zürich nennt die Scham deshalb auch die Türhüterin unseres Selbst. Wenn wir beschämt werden, erleben wir eine existentielle Verletzung unseres Selbst. Gesunde Scham hingegen ist ein Sensor, der uns vor Gefahren warnt und ein Taktgefühl für Nähe und Distanz gibt. Solche wertvollen Blickweisen zum vielleicht kompliziertesten unter all unseren Gefühlen verwebt Daniel Hell zu einem wertvollen Teppich, auf dessen Boden sich der Umgang mit toxisch be­schämten Menschen neu planen und umsetzen lässt.

DVD 5: Der Strand am Ozean des Seins mit Dr. Peter A. Levine (USA)
Wer gerne in die Tiefe geht und sein Leben nicht an der Oberfläche und damit früher oder später in einer Form von Langeweile abspulen will, fin­det an diesen Traumatagen wertvolle Inspirationen und kreative Vor­schläge zur Umsetzung tiefster innerer Bedürfnisse. Die Suche nach dem Authentischen Selbst in jeder Person ist für Peter A. Levine das Nonplus-Ultra unseres Daseins. Weil sich auf dem Weg dorthin und erst recht beim Ankommen die Sinnfrage erübrigt, die sonst so viele Menschen im­mer wieder verzweifeln lässt, liegt für ihn hier der Schlüssel für uns Glücklich-Sein.

DVD 6: Tanz mit dem Menschenfresser-Riesen: Unser kollektives Trauma heilen und uns wieder mit unserer spirituellen Quelle verbinden (Teil 2) mit Sherri Mitschell (USA)


Aus- und Weiterbildungen mit Dr. Peter A. Levine
Aus- und Weiterbildungen mit Sherri Mitchell
CHF 125.00 in den Warenkorb

Irrtum und Preisänderungen jederzeit vorbehalten. Versand nur in die Schweiz. Es gelten unsere AGB.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info