Trauma und Gedächtnis PEter A. Levine

  Keine Produkte im Warenkorb

 Alles   Neurobiologie   Trauma   Babies   Pädagogik   Polarity   Gesundheit   Tao   Stimmgabeln 
Suchen nach in Kategorie  



4. Zürcher Traumatage - Komplettset (6 DVDs)
FRÜHE PRÄGUNGEN - Optmimierungen und Gefahren im Kleinkindalter
von Thomas Harms und Dr. Peter A. Levine und Prof. Dr. Daniel N. Stern
DVD / ISBN:

DVD 1 & 2: Freitag, 22. Juni 2012
DIE INNERE WELT EINES BABYS mit PROF. DR. DANIEL N. STERN (USA) Wie nimmt ein Baby oder kleines Kind die Welt wahr? Was erlebt es, fühlt es, spürt es? Wie fängt es an, „ich“ zu denken? Auch von Kindern, die noch nicht sprechen können, kann man etwas darüber erfahren. Daniel Sterns Vorgehen, die innere Welt sehr kleiner Kinder nachzuempfinden, ist in der Geschichte der Psychologie ohne Beispiel. Daniel Stern († 2012) war Psychoanalytiker und Kinderpsychoanalytiker und einer der weltweit bekanntesten Babyforscher. Er war ein feinfühliger Spezialist für die frühkindliche komplexe Entwicklung des Menschen.

DVD 3 & 4: Samstag, 23. Juni 2012
KÖRPERINTELLIGENZ UND ELTERN-KIND-BINDUNG mit THOMAS HARMS (DE) Wie erleben neugeborene Säuglinge und Kleinkinder emotionale Verletzungen, die durch überwältigenden Stress rund um Schwangerschaft, Geburt und erste Lebenszeit entstanden sind? Wie sehen die Botschaften in der Körpersprache der Babys aus, mit denen sie ihren Schmerz, ihre Verzweiflung und ihre Not mitteilen? Und was benötigen Babys, um traumatisch bedingte Störungen ihrer Kontakt- und Bindungsbereitschaft zu überwinden? Thomas Harms, Psychologe und Körperpsychotherapeut sowie Entwickler der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH), zeigt theoretisch und anhand praktischer Beispiele, wie mit gezielter Eltern-Kind-Therapie ein Neuanfang in Sachen Bindung gemacht werden kann. Thomas Harms ist Herausgeber des Buches «Auf die Welt gekommen» und Autor von «Emotionelle Erste Hilfe».

DVD 4 & 5: Sonntag, 24. Juni 2012
FRÜHESTE PRÄGUNGEN FORMEN DIE WAHRNEHMUNG VON SICHERHEIT IN DER WELT mit DR. PETER A. LEVINE (USA) Unsere ganz frühen Erfahrungen prägen unsere Wahrnehmung von Sicherheit in dieser Welt. Oft sind diese überwältigend und von zerstörerischem Charakter. Um die daraus entstandenen, häufig gleichnamigen Muster aufzulösen, braucht es eine Neu-Verhandlung der ganz frühen Mechanismen von Selbstregulation, wobei das vestibuläre System eine entscheidende Rolle spielt. Peter A. Levine, Biologe, Physiker und Psychologe und Begründer von SOMATIC EXPERIENCING (SE), einem klinisch erprobten Trauma-Lösungsmodell vermittelt praktische Wege, wie chaotische Organisationsmuster sowohl bei den Kleinen unserer Welt als auch rückwirkend im fortgeschritteneren Alter mittels einfühlsamer Begleitung verändert werden können.

6 DVDs (insgesamt an die 15 Stunden Laufzeit)

Aus- und Weiterbildungen mit Thomas Harms
Aus- und Weiterbildungen mit Dr. Peter A. Levine
Aus- und Weiterbildungen mit Prof. Dr. Daniel Stern
CHF 125.00 in den Warenkorb

Irrtum und Preisänderungen jederzeit vorbehalten. Versand nur in die Schweiz. Es gelten unsere AGB.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info