Trauma und Gedächtnis PEter A. Levine

  Keine Produkte im Warenkorb

 Alles   Neurobiologie   Trauma   Babies   Pädagogik   Polarity   Gesundheit   Tao   Stimmgabeln 
Suchen nach in Kategorie  



7. Schweizer Bildungsfestival: Die Bindungsphasen des Babys
Sichere Bindungsformen in Familien mit Babys und Kindern
von Ray Castellino
DVD / ISBN:
Workshop anlässlich des 7. Schweizer Bildungsfestival "BINDUNG - Frühe emotionale Kontakte als Schlüssel für unser Leben" in Weggis/Schweiz vom 15. - 18. August 2013, ca. 262 Min. auf 2 DVDs

Aufgrund technischer Probleme der Aufnahme (leichtes Flimmern) haben wir den Artikel um 20% reduziert
Sichere Bindungsformen in Familien mit Babys und Kindern Auf Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung Ray Castellino vermittelt erstaunliche Einstiegsmöglichkeiten in die Welt von Babys und Kleinkindern. Dazu gehört auch seine neueste Arbeit, die er zusammen mit der Hebamme Mary Jackson entwickelt hat und die sie "gestützte Bindung" nennen. Dabei spielt die Qualität der Beziehung zwischen den Eltern selber eine wichtige Rolle - weil sie für einen kohärenten Kontakt mit den Kleinen prägend ist. Diese Ausrichtung erfolgt schon weit vor der Geburt - und ist essenzieller Teil der Geburtsvorbereitung. Jackson und Castellino bereiteten zusammen zuletzt 63 Hausgeburten vor - und alle konnten ohne Transfer in ein Spital stattfinden. Bei den 150 Geburten davor mussten knapp 5 Prozent den Transfer machen. Diesen Zahlen steht in den USA je nach Bundesstaat eine Transferhäufigkeit von 25 bis 50% gegenüber. In diesem Workshop zeigt Dr. Castellino: - ... wie sich Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt auf den Bindungs- und Stillprozess unmittelbar nach der Geburt auswirken - ... wie Eltern auf die Geburt zu Hause vorbereitet werden - ... Folien und Videos über den "Gestützten Bindungsprozess" mit Kleinkindern sowie über die entscheidenden Bindungsphasen unmittelbar nach der Geburt und während der ersten Monate - ... wie Kleinkinder, Babys und Kinder ihre Geschichte zeigen und erzählen, um sich sicher zu binden - ... sanfte Übungen, welche die Energien zwischen Babys, Müttern und der ganzen Familie in die Kohärenz führen und schon den pränatalen Bindungsprozess unterstützen können - ... ein Video, das eindrücklich illustriert, wie dies in einen Geburtsprozess direkt integriert werden kann - und danach in die Begleitung der ersten Monate. - ... was für eine Rolle die dynamische kreative Opposition für die Neu-Verhandlungen betreffend sicherer Bindung spielt.

Chiropraktiker, Polarity- und Trauma-Therapeut sowie Leiter der von ihm entwickelten Ausbildung für Geburtshelfer in Europa und den USA zur Vor- und Nachsorge bei Geburtstraumata. Seine Arbeit ist weltweit bekannt und fokussiert auf frühen Prägungen und der Lösung präverbaler Traumata. Die Polarity-Therapie studierte er bei ihrem Gründer Randolph Stone, dessen eklektischer Ansatz ihn sehr inspirierte. Er war Gründungsdirektor und Präsident der amerikanischen Gesellschaft für Polarity-Therapie, Graduierter des Palmer Kollegs für Chiropraktik, Vorstandsmitglied des Nationalen Prüfungsausschusses für Massage und Körperarbeit. 1992 gründete er mit anderen die BEBA. Leidenschaftlich gern lernt er von Babys, Kindern und Eltern, und von Erwachsenen, die mit ihren eigenen frühen Erfahrungen arbeiten, um gesunde Beziehungen und Verbindungen zu unterstützen. Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit der Lösung pränataler und präverbaler Traumata und wurde so zu einem Pionier und führenden Experten auf seinem Gebiet. Ray lebt in St.Barbara, Kalifornien und unterrichtet seine inzwischen weltweit bekannte Arbeit in den USA, Kanada, Mexico, England, Spanien, Deutschland und Taiwan.

CHF 46.00 in den Warenkorb

Irrtum und Preisänderungen jederzeit vorbehalten. Versand nur in die Schweiz. Es gelten unsere AGB.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info