Trauma und Gedächtnis PEter A. Levine

  Keine Produkte im Warenkorb

 Alles   Neurobiologie   Trauma   Babies   Pädagogik   Polarity   Gesundheit   Tao   Stimmgabeln 
Suchen nach in Kategorie  



5. Zürcher Traumatage / Bindungsstörungen und Abhängigkeiten als Herausforderung in der Traumatherapie - DVD

von Kathy Steele
DVD / ISBN:
Vortrag anlässlich der 5. Zürcher Traumatage 2013: "DISSOZIATION" Krankheitsbild - Schutzfunktion - Chance vom 28. - 30. Juni 2013 in Zürich, ca. 153 Min. auf 1 DVD
Auf Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung
In diesem Vortrag fokussiert die amerikanische Dissoziations-Fachfrau auf einen integrativen Ansatz zur Behandlung von Erwachsenen, die besonders während ihrer Kindheit ein chronisches Beziehungstrauma erlebt haben. Menschen, die von ihren Nächsten missbraucht und vernachlässigt werden, sehen sich vor die unmögliche Aufgabe gestellt, in ihrer Entwicklung adaptive Schritte zu machen - weil sie in der Anwesenheit dieser Personen gleichzeitig eine chronische Bedrohung und eine immense Abhängigkeit wahrnehmen. Klientinnen und Klienten mit dieser komplexen Entwicklungsgeschichte suchen in der Therapie vielschichtige Hilfe. Diagnostisch können sie nicht über eine einzelne, isolierte geistige Störung eingeteilt werden. Übliche Ansätze im Umgang mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) sind ebenfalls nicht griffig genug. Es geht darum, sich diesen Menschen auf der Beziehungsebene zu nähern und dabei zu versuchen, bestehende Entwicklungslücken zu schliessen. Die Auflösung erlebter Traumata ist integrierender Bestandteil einer stark auf Stabilisierung ausgerichteten Behandlung.

Aus- und Weiterbildungen mit Kathy Steele
CHF 25.00 in den Warenkorb

Irrtum und Preisänderungen jederzeit vorbehalten. Versand nur in die Schweiz. Es gelten unsere AGB.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info