SE Training
Das SE-Training besteht aus 36 Kurstagen.
Voraussetzung für die Aufnahme in ein Schweizer Training ist der Besuch eines SE-Intros. Das Training ist als Weiterbildung im Bereich Trauma konzipiert und richtet sich an Leute, die viel mit traumatisierten Personen zu tun haben (medizinisches Fachpersonal, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PädagogInnen, HeilpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, Erste-Hilfe-Berufe, KörpertherapeutInnen, Coaches usw.). In der Schweiz kann das Training nur als Ganzes besucht und gebucht werden.

Das SE-Training ist keine Lizenz mit der Psychotherapie angeboten und ausgeführt werden kann. Es ist lediglich Nachweis, für eine tiefgreifende Weiterbildung im Bereich Trauma.




Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info