Kalender


Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Juli 2020      

03. - 05.

Den Alterungsprozess bewältigen

Vom Alpha zum reifen Erwachsenen

Dr. James Feil (USA)


750.--

       Anmelden

Das Leben ist ein beständiger Wechsel von Lebensphasen - vom Säuglingsalter über die Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Diese Wechsel spiegeln sich darin, wie unser Gehirn, unser Nervensystem, unser motorisches Systems, unser Stoffwechselsystem und unser Energie-Erzeugungssystem Informationen aus der Welt aufnehmen und verarbeiten.

Auf rein physischer Ebene folgen diese Phasen und Zustände unvermeidlich und automatisch aufeinander, wenn auch möglicherweise bis zu einem gewissen Grad beeinflusst von diversen Faktoren wie Bewegung, Ernährung und Lebensstil.

Wenn wir vom Kind über den Jugendlichen zum jungen Erwachsenen übergehen, werden einige dieser Veränderungen im allgemeinen stark erwartet und gewünscht. Wenn wir jedoch in unserem Alterungsprozess die Grenze von 40, 50 oder mehr überschreiten, bedauern wir diese Veränderungen eher und fühlen oft, dass wir anfangen in unserem Alterungsprozess mehr zu verlieren, als zu gewinnen.

Stanley Keleman hat das Phänomen des Alterns und seine Auswirkungen aus seiner Sicht der Formativen und Somatischen Psychologie auf interessante Weise untersucht. Ausgehend von einigen seiner Erkenntnisse wird dieses Seminar sich mit dem Phänomen des Alterns befassen und Strategien und Methoden vorstellen, die die anhaltenden Herausforderungen und Chancen nutzen, die sich in den späteren Jahrzehnten bieten.

Dieses Seminar richtet sich an alle TherapeutInnen und PädagogInnen oder an jede Person, die sich für das Thema interessiert. Es umfasst Vorträge, Demonstrationen und praktische Übungen, um unsere persönlichen Ansichten über das Phänomen des Alterns zu erforschen.



Kurssprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche

Kosten: CHF 750.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
03. - 05. Juli 2020
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. James Feil (USA)

Dr. James «Jim» Feil, ehemals Professor für Englische Literatur, studierte über viele Jahre Polarity-Therapie direkt bei ihrem Gründer Dr. Randolph Stone sowie bei dessen engstem Vertrauten, Dr. Pierre Pannetier. Sein Wissen stammt somit aus erster Quelle. Durch die langjährige Erfahrung als Therapeut und Lehrer ist er in der Lage, das Polarity Modell umfassend zu unterrichten. Von 1977 – 1984 lehrte er Polarity Therapie und holistische Gesundheitslehre an der John-F.-Kennedy-University in San Francisco, innerhalb der Fakultät für «Clinical Holistic Health Education». Er doktorierte 1987 als Chiropraktor. Seine weitgespannte Berufserfahrung ist geprägt von der Zusammenarbeit mit dem bekannten Astrologen Stephen Arroyo sowie jahrelanger Studien beim körperorientierten Psychologen Stanley Keleman und Weiterbildungen in craniosacraler, prä- und perinataler Therapie. Er ist Gründungsmitglied der American Polarity Therapy Association (APTA) und unterrichtet in den USA, England, Deutschland, Spanien und der Schweiz.
Aus- und Weiterbildungen mit Dr.  James Feil

Shop: Produkte von Dr. James Jim Feil

3. Zürcher Polarity-Tage 2017: <br>EMBRYOLOGIE UND POLARITY Flow als Ordnungsprinzip von Ganzheit
 
Alle Aus- und Weiterbildungen
 



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info