Wir vom Zentrum für Innere Ökologie bieten seit 1997 Kurse und Trainings in Somatic Experiencing (SE) an, dieser faszinierenden Möglichkeit zur Trauma-Auflösung nach Dr. Peter Levine.

Somatic Experiencing (SE)

SE ist ein psycho-physiologisch fundiertes Konzept zur Behandlung und Auflösung von Schock und Trauma, das vom amerikanischen Psychologen und Biologen Dr. Peter A. Levine in jahrzehntelanger Arbeit zusammengestellt und mit viel Erfolg erprobt wurde.

Traumaheilung Trauma Heilung Trauma heilenEs baut auf Beobachtungen in der freien Natur auf: Tiere in der Wildnis sind selten traumatisiert – obwohl  sie regelmässig stark bedroht sind. Sie brauchen innewohnende Mechanismen, die es ihnen erlauben, ihre Selbstregulation in Gang zu bringen und nach einer sie stark fordernden oder überwältigenden Erfahrung hohe Energiemengen aus ihrem Körper zu entladen.

Diese inneren Abläufe haben zur Folge, dass Tiere eine Art «eingebaute Immunität» gegen Trauma besitzen – sie also dazu fähig sind, problemlos ins normale Leben zurückzufinden, nachdem sie eine lebensbedrohliche Situation hinter sich haben.

Wenn Menschen in der richtigen Art und Weise unterstützt werden, können auch sie sich von ihren Traumata erholen.

Sehen Sie hier eine Zusammenfassung über Trauma und Somatic Experiencing von Peter A. Levine, PhD (in Englisch)

Persönlicher Brief von Peter Levine 2014

Persönlicher Brief von Peter Levine 2012

Traumaheilung Trauma Heilung Trauma heilen

Nächster SE-Intro:
5.-7. Februar 2017

Nächster Trainingsbeginn:
16. - 19. März 2017



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info